Erfolgreicher Aktionstag!

am .

IMG 6570Wie jedes Jahr im Herbst trafen sich auch am Samstag, 28.10.2017, wieder 17 fleißige Gransdorfer, um im Rahmen des mittlerweile schon zur Tradition gewordenen Aktionstages Verschönerungsarbeiten in der Gemeinde durchzuführen.

Gransdorfer Gateball-Spieler in Australien

am .

gateballZwei Gateball-Spieler aus Gransdorf waren Teil einer internationalen Mannschaft beim Australischen Open von Gateball in Oktober.
Bettina Palaschewski und John Swabey, Mitglieder der Süd-Eifel Krocket & Gateball Freunde aus Gransdorf, haben mit vier anderen Spielern in einer „Internationalen“ Mannschaft den 5. Platz in ihrem Block erreicht.

Von den insgesamt 22 Mannschaften waren zwei der Halb-Finalisten im selben Block wie die Gransdorfer.

Erster Tag mit dem Bürgerbus der VG Bitburger Land

am .

2017-11-07 Buergerbus mit AnnelieseAm 07. 11. startete der Bürgerbus der VG BitburgerLand.
Erste Anruferin bei diesem Projekt war Anneliese Pauels aus Gransdorf. Sie war eine der Ersten, die der Bus vor Ihrer Haustür abholte und zu ihrem gewünschten Ziel nach Bitburg fuhr.

Benefizkonzert lockt zahlreiche Besucher

am .

01Knapp 400 Gäste lauschten am vergangenen Sonntag beim zweiten Benefizkonzert in der Pfarrkirche Gransdorf der musikalischen Darbietung von „Pepe`s Bigband“, „Die JuSiGs“, dem „Jungen Chor Bitburg“ sowie Emma Schorten und Anja Kartz.

Gransdorfer Seniorentag 2017

am .

IMG 0121Am Sonntag, den 01.Oktober 2017 um 11.30 Uhr folgten viele Gransdorfer und Hof Hauer Bürgerinnen und Bürger unserer Einladung zum Seniorentag.

Um kurz nach 12.00 Uhr begrüßte Timo Willems im Auftrag der Theatergruppe Gransdorf die zahlreich erschienen Senioren, sowie Dieter Lichter für die Verbands- gemeinde Bitburger Land und Ortsbürgermeister Friedebert Spoden.

Einladung zum Seniorentag in Gransdorf

am .

IMG 8322Liebe Senioren, am Sonntag, den 01.Oktober 2017, laden wir Euch zum diesjährigen Seniorentag ein.

Ab 11.30 Uhr sind alle Bürgerinnen und Bürger, die bis Ende 2017 das 63. Lebensjahr vollenden, sowie deren Ehegatten oder Lebensgefährten zu einem gemütlichen Beisammensein herzlich eingeladen.

Gransdorfer halten internationales Turnier ab

am .

Gateball in Gransdorf### Update: Jetzt mit Bildern ###

Vom 19. bis 20. August hat in Gransdorf das „Eifelmeister“ Gateball-Turnier stattgefunden. Aus Japan, Frankreich, Belgien, Hamburg, Köln und der Eifel kamen insgesamt 19 Gateball-Spieler zusammen.

Drei Plätze wurden auf dem renovierten Bolzplatz eingerichtet, mit Festzelt und allem, was dazu gehört.

Benefizkonzert lockt zahlreiche Besucher

am .

2017-10-29 Benefizkonzert  Gransdorf Foto Doris Pauels 6Knapp 400 Gäste lauschten am vergangenen Sonntag beim zweiten Benefizkonzert in der Pfarrkirche Gransdorf der musikalischen Darbietung von „Pepe's Big Band“, „Die Jusigs“, „Der Junge Chor Bitburg“ sowie Emma Schorten und Anja Kartz.

Bodenplattenfest und Abschlussübung der Freiwilligen Feuerwehr

am .

IMG 1356Der Förderverein der Freiw. Feuerwehr Gransdorf hat eine alte Scheune in der Ortsmitte für die Unterstellung ihres historischen Feuerwehrfahrzeugs erworben.

Hierfür waren umfangreiche Erdarbeiten notwendig und ein Einfahrtstor musste herausgebrochen werden. In vielen Arbeitseinsätzen und mit Unterstützung verschiedener Firmen konnte nunmehr die Bodenplatte und die seitlichen Stützwände betoniert werden. Hierfür wurden z.B.  rd. 2,3 to Betonstahl eingebaut.

Niederschrift der Gemeinderatssitzung vom 24.08.2017

am .

Wappen von Gransdorf am DorfplatzUnter Vorsitz von Ortsbürgermeister Friedebert Spoden fand am 24.08.2017 um 18:00 Uhr eine Sitzung des Gemeinderates statt. Anwesend waren die Mitglieder Johannes Fösges, Jörg Jeitner, Helmut Kremer, Theresia Schumacher, Alfred Stuckart und Timo Willems.

Auf Einladung begleiteten die Sitzung als Vertreter der Verwaltung Klaus-Peter Klauck und VfW Andrea Mayers (Schriftführerin).

Unterstellmöglichkeit geschaffen

am .

IMG 6532„innogy – Aktiv vor Ort“ hilft

Im vergangenen Monat wurde durch die Gemeinderatsmitglieder auf dem Parkplatz hinter dem Gemeindehaus eine Unterstellmöglichkeit für Geräte gebaut. Finanziell unterstützt wurde das Projekt durch die Initiative „Aktiv vor Ort“ des Energieunternehmens innogy.