Gästeehrung im Gasthaus „Zum Holzwurm“

am .

Gaesteehrung 2014Die Tourist Information des Verkehrsvereins Kyllburger Waldeifel konnte zusammen mit der Ortsgemeinde Gransdorf den Motorradclub „Roadrunners“ aus Maastricht (6 Ehepaare) im Gasthof „Zum Holzwurm“ in Gransdorf ehren, die seit 10 Jahren der Kyllburger Waldeifel die Treue halten.

In seiner Ansprache bedankte sich die Mitarbeiterin des Verkehrsvereins Kyllburger Waldeifel, Ellen Arenz, bei den Inhabern des Gasthofes „Zum Holzwurm“, Birgit und Kurt Näckel, für ihren guten Service gegenüber ihren Gästen, was nicht zuletzt dazu beitrage, dass die Gäste immer wieder gerne in ihre Gaststätte nach Gransdorf und in die Kyllburger Waldeifel kämen.

Ochsenfest und 50-jähriges Jubiläum

am .

Ochsenfest zum JubiläumDas Gasthaus zum Holzwurm feiert am 26. und 27. Juli 2014 sein 50-jähriges Jubiläum mit einem Ochsenfest.

Programm:
Samstag, 26. Juli
  19:00 Umzug
  20:30 Tanz mit der Live Band "Rock am Stock"

Sonntag, 27. Juli
  ab 12:00 Großes Grillbüffet, Kaffee, Kuchen, Tierschau,..

Gästeehrung im "Holzwurm"

am .

teaserAm 11. Oktober 2013 konnte die Tourist Information des Verkehrsvereins Kyllburger Waldeifel zusammen mit der Ortsgemeinde Gransdorf und VG-Bürgermeister Rainer Wirtz 14 belgische Gäste im Gasthaus „Zum Holzwurm“ in Gransdorf ehren, die seit 10 Jahren der Kyllburger Waldeifel die Treue halten.

In seiner Ansprache bedankte sich der Vorsitzende des Verkehrsvereins Kyllburger Waldeifel Willi Müller bei den Inhabern des Gasthauses „Zum Holzwurm“, Birgit und Kurt Näckel, für den guten Service gegenüber ihren Gästen, was nicht zuletzt dazu beitrage, dass die Gäste immer wieder gerne in ihre Gaststätte nach Gransdorf und die Kyllburger Waldeifel kämen.

Auerochsenfest 2012

am .

Almabtrieb2012 44Ein Spektakel für die ganze Familie

Es hat das Potential zur Tradition, denn schon zum zweiten mal richtete das Gasthaus zum Holzwurm ein Auerochsenfest aus. 

 

Kurt Näckel lud in diesem Jahr ein zur nostalgischen Parade des alten Handwerks und der bäuerlichen Arbeit. 

Schon Wochen zuvor wurde getuschelt, gesägt, gebohrt, gehämmert, wurden verschwörerisch Köpfe zusammengesteckt und Gespräche abrupt abgebrochen, wenn Nichteingeweihte hinzukamen. "Der Kurt ruft die alten Meister zusammen", hieß es.  Sie kamen...

Gästeehrung

am .

Birgit und KurtAm 29. Mai 2012 konnte die Touristinformation des Verkehrsvereins Kyllburger Waldeifel e.V. zusammen mit der Ortsgemeinde Gransdorf 10 belgische und 4 deutsche Gäste ehren, die dem Gasthaus „Zum Holzwurm“ und damit der Kyllburger Waldeifel seit 15, 20 und 40 Jahren die Treue halten. 

In ihren Ansprachen bedankten sich der Vorsitzende des Verkehrsverein Willi Müller und Ortsbürgermeister Friedebert Spoden bei den Inhabern des Gasthauses „Zum Holzwurm“, Birgit und Kurt Näckel, für ihren sehr guten und individuellen Service gegenüber ihren Gästen.