„Kommt ein Amboss geflogen"

am .

teaserDie Theatergruppe Gransdorf hatte zum Stück „Kommt ein Amboss geflogen" von Erich Koch eingeladen, das dem Publikum in guter Erinnerung bleiben wird und bei dem die Lachmuskeln ordentlich trainiert wurden. Alle Theatervorstellungen waren ausverkauft.

Theatergruppe - Vorverkauf ab dem 01.12.2019

am .

Theaterauffuehrung"Kommt ein Amboss geflogen"

Kartenvorverkauf mit Platzreservierung ab dem 01.12.2019 hier:

Friseursalon Heinz Willems, Gransdorf Tel.: 06567/8488
Gasthaus „Zum Holzwurm“, Gransdorf Tel.: 06567/8419

Der Kartenverkauf für die Sonntagsvorstellung findet nur im Friseursalon Willems statt. Die Karten bitte innerhalb 1 Woche abholen - Vielen Dank

Verabschiedung ehemaliger Ratsmitglieder

am .

verabschiedung ratsmitglieder 09Im Anschluss an die erste Sitzung des neu gewählten Gemeinderates hatten sich die Gransdorfer Ratsmitglieder zu einer kleinen Feierstunde im Gasthaus „Zum Holzwurm“ zusammen gefunden.

Anlass war die Verabschiedung der nach der diesjährigen Kommunalwahl ausgeschiedenen Ratsmitglieder.

Zwei Eifeler erfolgreich beim Gateball in der Schweiz

am .

IMG-20191002-WA0007Genf – Am letzten Wochenende im September trafen sich 16 begeisterte Gateball-Spieler zum „4. International Swiss-Gateball-Tournament“ im Kanton Genf. Aus 7 Nationen stammten die Teilnehmer: einer aus Belgien, zwei aus Frankreich, ein Australier, eine Indonesierin, zwei Personen aus Großbritannien, Vier aus Deutschland und fünf Schweizer.

Jahresabschlussübung der Freiwilligen Feuerwehr Gransdorf

am .

Die diesjährige Abschlussübung unserer Feuerwehr fand am Sonntag, den 22.09.2019, statt.

Es wurde ein Brand im Thekenbereich der Gemeindehalle Gransdorf angenommen. Die Brandbekämpfung erfolgte gemeinsam durch die Wehren aus Oberkail, unter der Leitung von Wehrführer Ronny Neuman und Gransdorf, unter Leitung von stellv. Wehrführers Manuel Kremer. Die Einsatzleitung hatte unser Ehrenwehrführers Alwin Berens.

„De Hauzen von da Leiendecker Bloas an der Kirch“

am .

01Die „Leiendecker Bloas“ in einer Kirche? Selbst Klaus Burbach, Initiator des Benifizkonzerts in Gransdorf, war von seiner eigenen Courage Anfangs nicht ganz überzeugt. Und trotzdem schaffte er es, die bekannte Mundart-Band aus Trier nach Gransdorf zu locken.

Benefizkonzert 2019

am .

BenefizkonzertSeit vier Jahren ist die Gransdorfer Pfarrkirche immer auch Konzertsaal. Hier wurden und werden Gruppen zu einem Benefizkonzert eingeladen.

So konnten Kirchenchöre, Alphornbläser, Polkagruppe, Gospelchor, eine Big Band und kleine Gruppen  ihre Musik den Gästen aus vielen Orten der nahen und ferneren Umgebung ihre Musik vorstellen.

Hochwasservorsorgekonzept

am .

PDFHier das während der Bürgerversammlung am Montag, 26.08.2019 vorgestellte Hochwasservorsorgekonzept zur Ansicht bzw. zum Download.

Timo Willems
(Ortsbürgermeister)