FCC Team Gransdorf

am .

grupp1Die Feuerwehr Gransdorf hat sich dieses Jahr der Aufgabe gestellt an der Firefighter Comat Challenge teil zu nehmen.
Andre Weber, Andreas Willems, David Schumacher, Manuel Kremer, Max Sonnen und Nico Burelbach haben sich dieser Herausforderung gestellt.

In kompletter Ausrüstung muss ein 20kg Schlauchpaket auf einen 12m Turm mitgenommen werden, dann muss ein weiteres 20kg Paket an einem Seil auf den Turm gezogen werden. Wieder unten angekommen muss ein Gewicht von 72,5kg mit einem 4kg Hammer auf einer Länge von 1,5m nach hinten geschlagen werden.

Rosenmontag in Gransdorf 16.02.2015

am .

rosenmontag 2015 teaserDer Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Gransdorf e.V.war Veranstalter des Rosenmontagsumzugs. Zahlreiche Wagen und Fußgruppen aus Gransdorf und Nachbargemeinden starteten auf Hof Eulendorf um 14:11 Uhr.

Abschlussübung 2014

am .

teaserDie diesjährige Abschlussübung unserer Feuerwehr fand am Sonntag, den 28.09.2014 statt.

Es wurde ein Brand im Werkstattgebäude des Anwesens Der Familie JohannKeil angenommen. Die Brandbekämpfung erfolgte unter der Leitung des stellv. Wehrführers Johannes Berens. Der Erstangriff durch die Freiwillige Feuerwehr Gransdorf erfolgte unter Atemschutz.

St. Martin

am .

st martin 2014Ein besonderer Höhepunkt für alle Kinder war auch in diesem Jahr wieder der St. Martinszug.

Gegen 18.30 Uhr treffen sich alle vor der Pfarrkirche, stolz präsentieren die Kinder unseres Ortes ihre selbst gebastelten Laternen. Mal phantasievoll, mal lustig, manchmal auch etwas unheimlich leuchten die kleinen Kunstwerke ihren stolzen Besitzern den Weg durch die Dunkelheit.

Jubiläums- und Sommerfest der Feuerwehr Gransdorf

am .

Jubiläum Freiwillige Feuerwehr GransdorfDas diesjährige Sommerfest der Gransdorfer Feuerwehr stand ganz im Zeichen ihres 95-jährigen Jubiläums.

Nachdem die Eröffnung des Festwochenendes am Samstagabend leider etwas verregnet war, konnten die zahlreichen Gäste am Sonntag jedoch bis zum frühen Abend einen herrlichen Sommertag genießen.

Es begann um 11.00 Uhr mit einem Frühschoppen an den sich dann das gemeinsame Mittagessen anschloss.