Fronleichnam 2012

am .

Nach alter Tradition waren auch in diesem Jahr wieder drei Altäre (im Unterdorf, im Oberdorf sowie auf der Hiel) festlich geschmückt. Im Anschluss an die Heilige Messe zog man in feierlicher Prozession zu den einzelnen Altären, an denen Pastor Frank Werner den Gläubigen jeweils den Segen spendete.

Das Fronleichnam-Team der HielIhren besonders festlichen Charakter erhielt die Prozession - wie in jedem Jahr - durch das Mitwirken von Kirchenchor und Musikverein. Der Himmel wurde von Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr getragen. Und auch das Gransdorfer Kommunionkind war mit dabei. Ebenso die Fahnenträgerinnen vom Pfarrgemeinderat und vom Förderverein „Alte Kirche“ sowie zahlreiche Messdiener. Auch viele Häuser waren mit Fahnen geschmückt.